Datenschutz Impressum

Dokument-Nr. 9891
Gasparri, Pietro an Schioppa, Lorenzo
Rom, 09. Februar 1920

Regest
Gasparri informiert Schioppa, dass Pacellis Mutter schwer erkrankt ist und der Heilige Vater den Nuntius freistellt, sollte er deswegen nach Rom reisen wollen.
[Kein Betreff]
Madre Monsignor Pacelli gravemente malata con ogni prudenza ne avverta il medesimo aggiungendo che S. Padre lo lascia libero venire se crede Roma.
Card. Gasparri
Empfohlene Zitierweise:
Gasparri, Pietro an Schioppa, Lorenzo vom 09. Februar 1920 , in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 9891, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/9891. Letzter Zugriff am: 19.07.2019.
Online seit 14.01.2013, letzte Änderung am 29.09.2014