Datenschutz Impressum

Ludwig Quidde

* 23. März 1858, ✝ 05. März 1941
Mitglied im Deutschen Friedenskartell, Friedensnobelpreisträger 1927
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Hinweise unter Quellen und Literatur.
Literatur
GROSSI, Verdiana, Quidde, Ludwig, in: Historisches Lexikon der Schweiz, in: www.hls-dhs-dss.ch (Letzter Zugriff am: 31.10.2019).
HOLL, Karl, Quidde, Ludwig in: Neue Deutsche Biographie 21 (2003), S. 45-47, in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 02.02.2015).
Quidde, Ludwig, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 02.02.2015).
VIAF: 66593560
Empfohlene Zitierweise
Ludwig Quidde, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2250, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/11874318X. Letzter Zugriff am: 26.09.2021.
Online seit 18.09.2015
Als PDF anzeigen