Datenschutz Impressum

Philipp Scheidemann

* 26. Juli 1865, ✝ 29. November 1939
Sozialdemokratischer Politiker, Staatssekretär 1918, Mitglied im Rat der Volksbeauftragten 1918, Reichskanzler 1919, Oberbürgermeister von Kassel 1920-1925
Lehre als Buchdrucker, 1883 Eintritt in die SPD, 1888-1900 Weiterbildung im Selbststudium in Marburg und Gießen, 1900 Redakteur bei verschiedenen sozialdemokratischen Zeitungen, 1903-1918 und 1920-1933 Mitglied des Reichstags (SPD), 1918 Staatssekretär im Kabinett des Prinzen Max von Baden und Mitglied im Rat der Volksbeauftragten sowie Ausrufung der Deutschen Republik, 1919 Mitglied der Verfassunggebenden Nationalversammlung und Reichskanzler sowie Vorsitzender der SPD, 1920-1925 Oberbürgermeister von Kassel, 1933 Emigration nach Prag, 1934 nach Kopenhagen.
Quellen
Scheidemann, Philipp (1865-1939), in: www.nachlassdatenbank.de (Letzter Zugriff am: 27.08.2009).
SCHEIDEMANN, Philipp, Papst, Kaiser und Sozialdemokratie in ihren Friedensbemühungen im Sommer 1917, Berlin 1921.
Literatur
Albrecht, Kai-Britt, Philipp Scheidemann, in: www.dhm.de (Letzter Zugriff am: 27.08.2009).
GELLINEK, Christian, Philipp Scheidemann. Gedächtnis und Erinnerung, Münster u. a. 2006.
KITTEL, Manfred, Scheidemann, Philipp Heinrich, in: Neue Deutsche Biographie 22 (2005), S. 630 f., in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 13.04.2011).
Scheidemann, Philipp (Heinrich), in: Deutsche Biographische Enzyklopädie 8 (1998), S. 587 f., in: www.degruyter.com (Letzter Zugriff am: 07.01.2013).
SCHEIDEMANN, Philipp, Ausrufung der Republik, in: www.youtube.com (Letzter Zugriff am: 27.08.2009).
Scheidemann, Philipp, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 15.06.2011).
VIAF: 30332391
Empfohlene Zitierweise
Philipp Scheidemann, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 20014, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/118754351. Letzter Zugriff am: 06.12.2019.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 10.03.2014
Als PDF anzeigen