Johann Baptist Knebel

* 15. Dezember 1871, ✝ 27. November 1944
Pfarrer und Dekan in Kiechlinsbergen 1924
1894 (4. Jul.), Priesterweihe und Vikar in Furtwangen, 1899 in Ettlingen, 1903 Pfarrer bei Herz-Jesu in Mannheim, 1916 Pfarrer und Dekan der Dompfarrei in Freiburg im Breisgau, 1924 Pfarrer und Dekan in Kiechlinsbergen, 1933 Ehrendomkapitular in Freiburg.
Literatur
Leo BW. Landeskunde entdecken online. Knebel, Johann Baptist, in: www.leo-bw.de (Letzter Zugriff am: 03.07.2013).
Personalschematismus der Erzdiöcese Freiburg 1899, Freiburg im Breisgau 1899, S. 51.
Personalschematismus der Erzdiöcese Freiburg 1895, Freiburg im Breisgau 1895, S. 122.
Personalschematismus der Erzdiözese Freiburg 1916, Freiburg im Breisgau 1916, S. 34.
Personalschematismus der Erzdiözese Freiburg 1922, Freiburg im Breisgau 1922, S. 18, 96
Personalschematismus der Erzdiözese Freiburg 1939, Freiburg im Breisgau 1939, S. 5, 21.
Personalschematismus der Erzdiözese Freiburg 1944, Freiburg im Breisgau 1944, S. 48.
VIAF: 224453615
Empfohlene Zitierweise
Johann Baptist Knebel, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 11038, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/1018855548. Letzter Zugriff am: 14.08.2022.
Online seit 30.10.2012, letzte Änderung am 29.09.2014.
Als PDF anzeigen