Hermann Kaufhold

* 15. Oktober 1881, ✝ 10. Mai 1947
Kaplan in Groß Förste 1917
1907 (16. Mär.) Priesterweihe und Hilfsgeistlicher in Gr. Giessen, 1910 Pfarradministrator ebenda, 1913 Kaplan in Misburg und in Schladen, 1917 in Groß Förste, 1924 Pfarrverweser in Desingerode und Esplingerode, 1925 Pastor in Dassel, 1926 im Ruhestand, 1932-1938 Pfarrverweser in Goslar-Grauhof.
Wir danken Br. Gustav Bücker vom Bistumsarchiv Hildesheim für die freundliche Mitteilung vom 23. September 2019.
Literatur
Verzeichnis der Geistlichkeit der Diözese Hildesheim für das Jahr 1925, Hildesheim 1925, S. 14.
Verzeichnis der Geistlichkeit der Diözese Hildesheim für das Jahr 1926, Hildesheim 1926, S. 26.
Verzeichnis der Geistlichkeit der Diözese Hildesheim für das Jahr 1927, Hildesheim 1927, S. 32.
Verzeichnis der Geistlichkeit der Diözese Hildesheim für das Jahr 1933, Hildesheim 1933, S. 20, 31.
Verzeichnis der Geistlichkeit der Diözese Hildesheim für das Jahr 1937, Hildesheim 1937, S. 39.
Verzeichnis der Geistlichkeit der Diözese Hildesheim für das Jahr 1947, Hildesheim 1947, S. 54.
Empfohlene Zitierweise
Hermann Kaufhold, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 12097, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/12097. Letzter Zugriff am: 18.08.2022.
Online seit 24.10.2013, letzte Änderung am 20.01.2020.
Als PDF anzeigen