René-Ferdinand Walraevens

* 07. Dezember 1879, ✝ 17. September 1949
Belgischer Priester
1900 Eintritt in das Brüsseler Priesterseminar, 1904 Priesterweihe, Pfarrer bei Saint-Nicolas in Nivelles, Redakteur des "Almanach paroissial de l'église Saint-Nicolas", 1923 Krankenhauspfarrer des Sanatoriums "La Hulpe" bei Waterloo, 1929 Pfarrer bei Sint-Niklaas in Gooik, 1947 Aumônier des Klosters der Franziskanerschwestern von Genval.
Literatur
Annuaire officiel du clergé de l’Archevêché de Malines, Malines 1950.
RYCX D'HUISNACHT, Martine, Répertoire de la presse de l'arrondissement de Nivelles au XIXe siècle, Leuven u. a. 1971, S. 119, 120, Anm. 12.
Empfohlene Zitierweise
René-Ferdinand Walraevens, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2135, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2135. Letzter Zugriff am: 29.09.2022.
Online seit 20.12.2011, letzte Änderung am 29.09.2014.
Als PDF anzeigen