Walter Klesse

* 18. Juni 1874, ✝ 01. März 1935
Pfarrer in Leipzig-Gohlis
1897 (29. Jun.) Priesterweihe, 1930 Syndolnalrichter im Offizialiat in Bautzen, Wehrkreispfarrer in Dresden-Albertstadt bei der Garnisonkirche St. Martin, 1934 Exerzitiendirektor ebenda, Heeresoberpfarrer in Dresden.
Im Meißener Schematismus aus dem Jahr 1947 wird Klesse nicht mehr aufgeführt, weshalb er zwischen 1935 und 1947 verstorben sein muss.
Literatur
Handbuch für das Bistum Meißen auf das Jahr 1931, Bautzen 1931, S. 8, 12, 38.
Verzeichnis der Geistliches des Bistums Meißen nach dem Stande vom 1. März 1935, Meißen 1935, S. 11, 29.
Empfohlene Zitierweise
Walter Klesse, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2243, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2243. Letzter Zugriff am: 14.08.2022.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 24.06.2016.
Als PDF anzeigen