Franz (oder Franziskus) König

* 18. April 1891, ✝ 04. Juli 1964
Stadtkaplan in Starnberg 1921
1915 Priesterweihe (16. Jul.) und Stadtkalpan bei Heilig Geist in Neuburg, 1919 Stadtkaplan bei St. Max in Augsburg und beurlaubt, 1921 Stadtkaplan in Starnberg, 1925 Pfarrprovisor in Edelstetten, 1927 Pfarrvikar ebenda, 1927 Benefiziums-Vikar in Weißenhorn, 1932 Kaplan in Petersthal, 1934 Pfarrer in Oberauerbach, 1955 freiresigniert und Kommorant in München.
Quellen
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Augsburg für das Jahr 1924, Augsburg 1924, S. 112.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Augsburg für das Jahr 1930, Augsburg 1930, S. 169, 274.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Augsburg für das Jahr 1940, Augsburg 1940, S. 262.
Schematismus der Diözese Augsburg 1955, Augsburg 1955, S. 492.
Schematismus der Diözese Augsburg 1961, Augsburg 1961, S. 291.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Augsburg für das Jahr 1965, Augsburg 1965, S. 430.
Empfohlene Zitierweise
Franz (oder Franziskus) König, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2248, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2248. Letzter Zugriff am: 01.10.2022.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 24.06.2016.
Als PDF anzeigen