Rudolf Knobloch

* n. e., ✝ n. e.
Generalsekretär des Diözesan-Caritasverbands München-Freising 1921-1923
1921-1923 Generalsekretär des Diözesan-Caritasverbands München-Freising.
Rudolf Knobloch firmierte 1924 und 1925 im Zusammenhang mit der päpstlichen Hilfsaktion für Deutschland in Amerika "Catholic Central Clothing Committee" als Caritasdirektor in Hamburg. Allerdings besaß der Hamburger Caritasverband erst seit 1946 einen Direktor. Bis dahin gab es nur einen Caritassekretär. Diesen Posten hatte zwischen 1923 und 1926 Johannes Eilers inne. Womöglich betreute Knobloch als Direktor nur die Hilfsaktion.
Quellen
KNOBLOCH, [Rudolf], Das päpstliche Hilfswerk für Deutschland, in: Caritas. Zeitschrift für Caritaswissenschaft und Caritasarbeit 30, N. F. 4 (1925), S. 87 f.
Literatur
Chronik der katholischen Caritas in Hamburg seit Mitte des 19. Jahrhunderts, in: JOHO, Michael (Hg.), Not sehen und handeln. 75 Jahre Caritasverband für Hamburg, Hamburg 2000, S. 110-112, hier 112.
HEIN, Bernd, 1922-1997. 75 Jahre Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V., in: Not sehen und handeln. Caritas 1922-1997, München 1997, S. 34-43, hier 36.
KOCH, Georg, Der Baum der Caritas ist nicht erst in neuer Zeit gepflanzt worden, in: 50 Jahre Caritasverband München 1922-1972, [München] [1972], S. 74-75.
KOCH, Georg, Geschichtsblätter der Münchener Caritas. Werden und Wachsen einer diözesanen Caritasorganisation, in: DERS. (Hg.), 40 Jahre Caritas München, München [1963], S. 3-14, hier 10.
Empfohlene Zitierweise
Rudolf Knobloch, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2302, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2302. Letzter Zugriff am: 18.08.2022.
Online seit 18.09.2015.
Als PDF anzeigen