Franz Joseph Vogt

* 09. August 1864, ✝ 20. Januar 1925
Kaplan in Biberach
1890 (22. Jul.) Priesterweihe, 1892 Expositus in Heggelbach, 1898 Kaplan in Gmünd und in Biberach (Riß), 1904 Präfekt des Vereins "Terra Sancta", 1921 Päpstlicher Geheimkämmerer, 1924 im Ruhestand.
Quellen
Vita capellani Francisci Josephi Vogt Biberacensis praefecti complurium diurnorum editioni; Dokument Nr. 3689.
Literatur
WALDMANN, Helmut (Bearb.), Verzeichnis der Geistlichen der Diözese Rottenburg-Stuttgart von 1874 bis 1983, Rottenburg am Neckar [1984], S. 57.
Empfohlene Zitierweise
Franz Joseph Vogt, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 24029, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/24029. Letzter Zugriff am: 26.09.2022.
Online seit 14.05.2013, letzte Änderung am 10.03.2014.
Als PDF anzeigen