Irmingard Marie Josepha von Bayern

* 19. Mai 1923, ✝ 23. Oktober 2010
Prinzessin von Bayern
Tochter des Kronprinzen Rupprecht von Bayern, 1944 Flucht nach Italien, Inhaftierung in den KZs Sachsenhausen, Flossenbürg und Dachau und Ammerwald/Südtirol, 1945 Befreiung durch die französische Armee, 1950 Heirat mit Ludwig Prinz von Bayern.
Quellen
Bayern, Irmingard von, Jugend-Erinnerungen 1923-1950, St. Ottilien 2000.
Literatur
Irmingard, Prinzessin von Bayern, in: www.geneall.net (Letzter Zugriff am: 09.06.2014).
Wittelsbacher trauern um ihren "ruhenden Pol", in: Münchner Merkur vom 27. Oktober 2010, in: www.merkur-online.de (Letzter Zugriff am: 09.06.2014).
VIAF: 16582381
Empfohlene Zitierweise
Irmingard Marie Josepha von Bayern, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 26072, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/122149726. Letzter Zugriff am: 28.09.2022.
Online seit 23.07.2014.
Als PDF anzeigen