Wilhelm Kleibömer

* 1877, ✝ n. e.
Sozialdemokrat, Polizeipräsident in Breslau
1899 Referent im Polizei- und Bezirkspräsidium Straßburg/Elsass, 1919 Ausweisung aus Elsass-Lothringen, 1919 Leiter der preußischen Übernahmestelle für elsässische Vertriebene, 1921 Oberstaatsanwalt in Landsberg an der Warthe, bis 1932 Polizeipräsident in Breslau.
Literatur
BERGIEN, Rüdiger, Die bellizistische Republik. Wehrkonsens und "Wehrhaftmachung" in Deutschland 1918-1933, München 2012, S. 289, Anm. 166.
VIAF: 23162143
Empfohlene Zitierweise
Wilhelm Kleibömer, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 29018, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/127420657. Letzter Zugriff am: 05.10.2022.
Online seit 30.10.2012, letzte Änderung am 14.05.2013.
Als PDF anzeigen