Eduard VII. von Großbritannien und Irland

* 09. November 1841, ✝ 06. Mai 1910
König von Großbritannien und Irland 1901
1859 Studium in Oxford und Cambridge, 1861 Ausschluss von Staatsangelegenheiten durch Königin Viktoria, 1901 König von Großbritannien und Irland sowie Kaiser von Indien, 1903 Vorbereitung der Entente Cordiale zwischen England und Frankreich und 1907 der Tripelentente mit Russland durch seine Reisetätigkeit durch Europa.
Literatur
Edward VII., in: Encyclopædia Britannica Online, in: www.britannica.com (Letzter Zugriff am: 27.07.2009).
BROOK-SHEPHERD, Gordon, Uncle of Europe, Lonon 1975.
KETTERN, Anja: Eduard VII., in: www.dhm.de (Letzter Zugriff am: 18.05.2009).
Eduard VII., in: Deutsche Biographie, in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 17.05.2011).
LEE, Sidney / MARKHAM, S.F., Edward VII, 2 Bde., London 1925 -1927.
MAGNUS, Philipp, King Edward the Seventh, London u. a. 1964.
VIAF: 265340794
Empfohlene Zitierweise
Eduard VII. von Großbritannien und Irland, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 5009, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/118528955. Letzter Zugriff am: 26.09.2022.
Online seit 24.03.2010.
Als PDF anzeigen