Marie Fitz

* n. e., ✝ 22. September 1867
Lehrerin
Städtische Studienrätin an der Volksschule in München, 1919 Profess bei der Vereinigung der Diakoninnen, 1933-1966 Leiterin der Vereinigung der Diakoninnen, zeitweise wohnhaft in der Wolfratshausener Str. 4 in München.
Quellen
Archiv des Erzbistums München und Freising, Ellen-Ammann-Nachlass, Ordner 15/1, S. 2.
Anschriften 1917 - 1952, von Michael von Faulhaber zusammengelegt, in: Erzbischöfliches Archiv München, Nachlass Faulhaber 9381, 35.
Literatur
Marie Fitz, in: Kritische Online-Edition der Tagebücher Michael Kardinal von Faulhabers (1911-1952), URL: www.faulhaber-edition.de (Letzter Zugriff am: 24.03.2017).
Empfohlene Zitierweise
Marie Fitz, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 586, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/586. Letzter Zugriff am: 29.09.2022.
Online seit 12.01.2016, letzte Änderung am 25.04.2017.
Als PDF anzeigen