Datenschutz Impressum

Friedrich Wilhelm Förster

* 02. Juni 1869, ✝ 09. Januar 1966
Pädagoge, Pazifist, Bayerischer Gesandter in Bern 1918-1919
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Hinweise unter Quellen und Literatur.
Quellen
FOERSTER, Friedrich Wilhelm, Erlebte Weltgeschichte 1968-1953. Memoiren, Nürnberg 1953.
Literatur
BENZ, Wolfgang, Bayerische Auslandsbeziehungen im 20. Jahrhundert. Das Ende der auswärtigen Gesandtschaften Bayerns nach dem I. Weltkrieg, in: Zeitschrift für Bayerische Landeskunde 32 (1969), S. 962-994, hier 983-985.
BRUCH, Rüdiger, Förster, Friedrich, in: BOSL, Karl (Hg.), Bosls Bayerische Biographie. 8000 Persönlichkeiten aus 15 Jahrhunderten, Regensburg 1983, S. 210, in: bosl.uni-regensburg.de (Letzter Zugriff am: 04.11.2019).
Förster, Friedrich Wilhelm, in: Akten der Reichskanzlei. Weimarer Republik online, in: www.bundesarchiv.de (Letzter Zugriff am: 15.06.2011).
HAUSBERGER, Karl, Die Modernismuskeule im Sold des Nationalismus. Zur Kontroverse des Regensburger Domdekans Franz Xaver Kiefl mit Friedrich Wilhelm Foerster, in: WOLF, Hubert / SCHEPERS, Judith (Hg.), "In wilder zügelloser Jagd nach Neuem". 100 Jahre Modernismus und Antimodernismus in der katholischen Kirche (Römische Inquisition und Indexkongregation 12), Paderborn u. a. 2009, S. 311-335.
HOSCHEK, Maria, Friedrich Wilhelm Foerster und seine Bedeutung für die Pädagogik der Gegenwart. Festschrift zur Vollendung des 85. Lebensjahres von Prof. Dr. phil. theol. h. c. Friedrich Wilhelm Foerster am 2. Juni 1954, Frankfurt am Main 32006.
JAHN, Willy, Foerster, Wilhelm Julius, in: Neue Deutsche Biographie 5 (1961), S. 275 f., in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 19.04.2011).
KÜHNER, Hans, Friedrich Wilhelm Foerster. Ein Lebensweg gegen den deutschen Militarismus, in: ESTERBAUER, Fried (Hg.), Von der freien Gemeinde zum föderalistischen Europa. Festschrift für Adolf Gasser zum 80. Geburtstag, Berlin 1983, S. 169-186.
PÖGGELER, Franz / ANTZ, Joseph, Friedrich Wilhelm Foerster und seine Bedeutung für die Pädagogik der Gegenwart. Festschrift zur Vollendung des 85. Lebensjahres von Prof. Dr. phil. theol. h. c. Friedrich Wilhelm Foerster am 2. Juni 1954, Ratingen 1955.
STALLA, Bernhard Josef, Foerster, Friedrich Wilhelm von, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon 27 (2007), Sp. 445-451, in: www.bbkl.de (Letzter Zugriff am: 27.05.2014).
VIAF: 46811189
Empfohlene Zitierweise
Friedrich Wilhelm Förster, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 6024, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/118692038. Letzter Zugriff am: 23.02.2020.
Online seit 17.06.2011, letzte Änderung am 20.01.2020
Als PDF anzeigen