Datenschutz Impressum

Ludwig Gandorfer

* 22. August 1880, ✝ 10. November 1918
Mitinitiator der bayerischen Revolution 1918
1907 und 1912 Scheitern als Kandidat bei den Reichstagswahlen (SPD) und erfolglose Bemühungen um die Gründung eines sozialdemokratischen Bauernbunds in Bayern vor 1914, später gemeinsam mit seinem Bruder Karl Führer des radikalen linken Flügels des Bayerischen Bauernbunds, 1917 Nähe zur USPD um Kurt Eisner und Karl Liebknecht, 1918 Mitinitiator der Novemberrevolution in Bayern sowie Gründer und kurzzeitiger Präsident der bayerischen Bauernräte bis zu seinem tödlichen Autounfall am 10. November, danach Übernahme seiner Ämter durch den Bruder Karl.
Literatur
BRAUN, Oliver, Bayerischer Bauernbund (BB), 1895-1933, in: Historisches Lexikon Bayerns, in: www.historisches-lexikon-bayerns.de (Letzter Zugriff am: 28.07.2010).
GRAU, Bernhard, Kurt Eisner, 1867-1919. Eine Biographie, München 2001, S. 347, 351, 365, 421.
KARL, Michaela, Ludwig Gandorfer (1818-1918) und sein Bruder Karl (1875-1932), Vom niederbayerischen Großbauern zum revolutionären Bauernführer, in: DIES. (Hg.), Die Münchener Räterepublik, Porträts einer Revolution, Düsseldorf 2008, S. 59-76.
KÖGLMEIER, Georg, Die zentralen Rätegremien in Bayern 1918/19. Legitimation – Organisation – Funktion (Schriftenreihe zur bayerischen Landesgeschichte 135), München 2001, S. 26, 205 f.
LILLA, Joachim, Der bayerische Landtag 1918/19 bis 1933. Wahlvorschläge – Zusammensetzung – Biographien (Materialien zur bayerischen Landesgeschichte 21), München 2008, S. 351.
MITCHELL, Allan, Revolution in Bayern 1918/1919. Die Eisner-Regierung und die Räterepublik, München 1967, S. 78, 83.
SCHRÖDER, Wilhelm Heinz, Sozialdemokratische Reichstagsabgeordnete und Reichstagskandidaten 1898-1918, Düsseldorf 1986, S. 426.
VIAF: 35386657
Empfohlene Zitierweise
Ludwig Gandorfer, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 7033, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/124331580. Letzter Zugriff am: 12.12.2019.
Online seit 17.06.2011, letzte Änderung am 10.09.2018
Als PDF anzeigen