Datenschutz Impressum

Schwarze Internationale

Mit dem Ausdruck "schwarze Internationale" ist unter Anspielung auf die sozialistisch-kommunistische "rote Internationale" der universale Katholizismus gemeint. Die Farbe schwarz bezieht sich auf das schwarze Priestergewand.
Literatur
KÄLIN, Kari, Schauplatz katholischer Frömmigkeit. Wallfahrt nach Einsiedeln von 1864 bis 1914, Freiburg im Üechtland 2005, S. 140-147.
Empfohlene Zitierweise
Schwarze Internationale, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 19004, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/19004. Letzter Zugriff am: 23.09.2019.
Online seit 24.03.2010, letzte Änderung am 25.02.2013
Als PDF anzeigen