Catholic Near East Welfare Association

Die "Catholic Near East Welfare Association" (CNEWA) ist eine bis heute bestehende US-amerikanische Hilfsorganisation mit Fokus auf dem Mittleren Osten, Nordostafrika, Indien und Osteuropa. Sie wurde 1926 von Pius XI. eingerichtet, um die Spendentätigkeit US-amerikanischer Katholiken zu bündeln. Die CNEWA stand bis 1931 unter dem Vorsitz des Jesuitenpaters Edmund Aloysius Walsh, der bereits 1922 die päpstliche Hilfsmission für Russland koordiniert hatte.
Literatur
Päpstliche Hilfsmission in Russland; Schlagwort Nr. 14063.
PATULLI TRYTHALL, Marisa, Pius XI and American Pragmatism, in: GALLAGHER, Charles R. / KERTZER, David I. / MELLONI, Alberto, Pius XI and America. Proceedings of the Brown University Conference (Providence, October 2010), Münster 2012, S. 25-85, hier 78 f.
CNEWA, in: www.cnewa.org (Letzter Zugriff am: 02.07.2019).
VIAF: 146886637
Empfohlene Zitierweise
Catholic Near East Welfare Association, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 1913, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/1913. Letzter Zugriff am: 21.06.2024.
Online seit 25.02.2019, letzte Änderung am 20.01.2020.
Als PDF anzeigen