Johann Baptist von Keller

* 16. Mai 1774, ✝ 17. Oktober 1845
Stellvertretender Generalvikar für Württemberg mit dem Recht der Nachfolge und Titularbischof von Evaria 1816, Bischof von Rottenburg 1828
Für weitere Informationen beachten Sie bitte die Hinweise unter Quellen und Literatur.
Literatur
HARTMANN, Julius, Keller, Johann Baptist, in: Allgemeine Deutsche Biographie 15 (1882), S. 582 f., in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 25.04.2016).
MADEY, Johannes, Keller, Johann Baptist von, in: Biographisch-Bibliographisches Kirchenlexikon 3 (1992), Sp. 310 f., in: www.bbkl.de (Letzter Zugriff am: 25.04.2016).
REINHARDT, Rudolf, Johann Baptist von Keller, in: GATZ, Erwin (Hg.), Die Bischöfe der deutschsprachigen Länder 1785/1803 bis 1945. Ein biographisches Lexikon, Berlin 1983, S. 366-369.
REINHARDT, Rudolf, Keller, Johannes Baptist von, in: Neue Deutsche Biographie 11 (1977), S. 458 f., in: www.deutsche-biographie.de (Letzter Zugriff am: 25.04.2016).
VIAF: 10589563
Empfohlene Zitierweise
Johann Baptist von Keller, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 11010, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/116119233. Letzter Zugriff am: 01.12.2022.
Online seit 24.06.2016.
Als PDF anzeigen