Joseph von Kögel

* 10. Dezember 1841, ✝ 18. September 1919
Kanoniker in Augsburg 1878
1868 Priesterweihe und Kaplan in Wiggensbach, 1869 Stadtkaplan in Schrobenhausen, 1871 in Augsburg (St. Ulrich und Afra), 1872 Benefiziat in Augsburg (Heilig Kreuz), 1875 Hofprediger an der St. Michaels-Hofkirche in München, 1878 Kanonikus ad. hon. bei St. Kajetan in München, 1883 Kanonikus ebenda, 1884 Professor am Königlichen Maxgymnasium in München, 1905 Dompropst in Augsburg, Päpstlicher Hausprälat, Summus Custos der Kathedralkirche,
Literatur
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Augsburg 1917, Augsburg 1917, S. 2, 191.
Schematismus der Geistlichkeit des Bistums Augsburg 1920/21, Augsburg 1921, S. 312 f.
VIAF: 295433982
Empfohlene Zitierweise
Joseph von Kögel, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 11065, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/11065. Letzter Zugriff am: 01.12.2022.
Online seit 14.01.2013.
Als PDF anzeigen