Georg Friedrich Eberlein

* 16. Juli 1890, ✝ 01. Juli 1967
Pfarrer in Ommersheim 1925
1915 (25. Jul.) Priesterweihe und Kaplan in Ludwigshafen-Friesenheim, 1919 in Kübelberg, 1920 Lokalkaplan in Ballweiler, 1925 Pfarrer in Ommersheim, Definitor, Bischöflicher Geistlicher Rat, 1959 Pfarrer in Heckendahlheim, zwischen 1965 und 1967 im Ruhestand in Rödersheim.
Wagner wird im Speyerer Schematismus aus dem Jahr 1970 nicht mehr aufgeführt, weshalb er nach dem 1. Juli 1967 und vor dem 1. Februar 1970 verstorben sein muss.
Literatur
Schematismus des Bistums Speyer nach dem Stande vom 1. Mai 1927. Mit geschichtlichen Notizen aus den Jahren 1925-1927, Speyer [1927], S. 280 f.
Personal-Verzeichnis der Diözese Speyer 1961. Stand vom 15. April, Speyer [1961], S. 27.
Personal-Verzeichnis der Diözese Speyer 1965. Stand vom 1. Mai 1965, Speyer [1965], S. 31.
Personal-Verzeichnis der Diözese Speyer 1967. Stand vom 1. Juli 1967, Speyer [1967], S. 60.
Personal-Verzeichnis der Diözese Speyer 1970. Stand vom 1. Februar 1970, Speyer [1970].
Empfohlene Zitierweise
Georg Friedrich Eberlein, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2488, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/2488. Letzter Zugriff am: 30.11.2022.
Online seit 02.11.2015, letzte Änderung am 24.06.2016.
Als PDF anzeigen