Edgar Tinel

* 27. März 1854, ✝ 28. Oktober 1912
Belgischer Kirchenmusiker und Komponist
1881 Direktor des Mechelener Instituts für Kirchenmusik, 1889 Inspektor für Musikschulen in Belgien, 1896 Professor für Kontrapunktik und Fugenlehre am Brüsseler Konservatorium, 1902 Mitglied der Königlichen Akademie der Künste, 1909 Direktor des Brüsseler Konservatoriums, 1910 Hofkapellmeister.
Literatur
MEULEMANS, Arthur, Edgar Tinel, in: Mededelingen van de Koninklijke Academie voor Wetenschappen, Letteren en Schone Kunsten van België, Klasse der Schone Kunsten 16 (1954), S. 1-10.
VIAF: 66732393
Empfohlene Zitierweise
Edgar Tinel, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 2655, URL: www.pacelli-edition.de/gnd/11738626X. Letzter Zugriff am: 30.11.2022.
Online seit 20.01.2020.
Als PDF anzeigen