Ludwig Anton Veltmann

* 05. Januar 1844, ✝ 27. Dezember 1934
Pfarrer in Vorhelm 1891
1868 (19. Dez.) Priesterweihe und Kooperator in Selms sowie in Neuenkirchen, 1870 Vikar bei St. Christoph in Werne, 1884 Vikar bei St. Catharina in Drensteinfurt, 1891 Pfarrer bei St. Pankratius in Vorhelm, 1928 Päpstlicher Geheimkämmerer, 1931 im Ruhestand.
Wir danken Herrn Dr. Heinz Mestrup vom Bistumsarchiv Münster für die freundliche Mitteilung vom 10. Dezember 2019.
Literatur
Schematismus der Diözese Münster 1872, Münster 1872, S. 45.
Schematismus der Diözese Münster 1888, Münster 1888, S. 59.
Schematismus der Diözese Münster 1892, Münster 1892, S. 43.
Kleiner Schematismus der Diözese Münster 1934 nach dem Stande der Diözese vom 15. Juni 1934, Münster 1934, S. 12.
Kleiner Schematismus der Diözese Münster 1935, Münster 1935.
Empfohlene Zitierweise
Ludwig Anton Veltmann, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Biographie Nr. 4907, URL: www.pacelli-edition.de/Biographie/4907. Letzter Zugriff am: 26.09.2022.
Online seit 20.01.2020.
Als PDF anzeigen