Dokument-Nr. 17091
Pizzardo, Giuseppe an Pacelli, Eugenio
Vatikan, 01. Oktober 1929

Regest
Der Substitut im Staatssekretariat Pizzardo informiert über die anstehende Pilgerfahrt des Verbands katholischer Vereine erwerbstätiger Frauen und Mädchen Deutschlands nach Rom am 5. oder 6. Oktober. Der Jesuit Nell-Breuning sagte Pizzardo, dass diese Pilger bei ihren Gegnern im katholischen Lager, dem Kölner Zentrum, immer Häresien sähen und sie die Neigung hätten, jede freundliche Äußerung des Papstes zu nutzen, um ihre Rivalen anzugreifen. Der Substitut bittet Pacelli um eine Einschätzung, wie sich der Papst in der Audienz verhalten soll.
[Kein Betreff]
Eccellenza Reverendissima,
Trecento appartenenti alle sezioni professionali cattoliche "Verband katholischer Vereine erwerbstätiger Frauen und Mädchen Deutschlands" con sede a Berlino vengono in pellegrinaggio a Roma il 5 o 6 corrente mese.
Il Rev.mo Padre v. Nell-Breuning S. J., ben conosciuto da Vostra Eccellenza, mi ha detto che questi pellegrini Berlinesi, vedendo sempre eresie nel campo cattolico loro avversario (centro di Colonia) hanno la disposizione di profittare di ogni amichevole parola del Santo Padre per accusare i loro rivali.
Come dovrebbe regolarsi il Santo Pa-
94v
dre nell'Udienza?
Mille ossequi
Bacio le mani
G. Pizzardo
Empfohlene Zitierweise
Pizzardo, Giuseppe an Pacelli, Eugenio vom 01. Oktober 1929, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Dokument Nr. 17091, URL: www.pacelli-edition.de/Dokument/17091. Letzter Zugriff am: 08.02.2023.
Online seit 20.01.2020, letzte Änderung am 01.02.2022.