In der Sowjetunion inhaftierte Katholiken

Die Bolschewiki und die zeitweilig mit ihnen verbündeten politischen Gruppen waren atheistisch und antireligiös ausgerichtet. Sie bemühten sich, das von ihnen geschichtsphilosophisch erwartete Absterben der Religion zumindest propagandistisch zu beschleunigen. Gleichzeitig bot die Trennung von Kirche und Staat von 1918 insbesondere Religionsgesellschaften jenseits der russisch-orthodoxen Kirche Freiräume und eine gewisse Rechtssicherheit. Diese Spannung entlud sich immer wieder in schweren Übergriffen von Seiten der Machthaber – vor allem seit Beginn der 1920er Jahre. Zu diesen zählte die Inhaftierung, Verbannung, Ausweisung und auch Hinrichtung von katholischen Priestern, Ordensleuten und Laien. Diese trafen – auch wenn genaue Daten bisher nicht erhoben wurden – Roman Dzwonikowski zufolge bis 1939 den gesamten Klerus in der Sowjetunion.
Neben anderen auswärtigen Regierungen bemühte sich auch der Heilige Stuhl vermittels Pacellis um die Inhaftierten. Sie waren aber in den Verhandlungen über die Lage der katholischen Kirche in der Sowjetunion, die Pacelli bis 1927 mit der sowjetrussischen Botschaft in Berlin führte, kein prioritärer Verhandlungsgegenstand. Öffentliche Kritik an den Vorgängen in der Sowjetunion äußerte der Heilige Stuhl bis zum Ende der 1920er Jahre nicht.
Literatur
PETTINAROLI, Laura, Die katholische Kirche und die Verfolgung der Kirchen in Russland und in der UdSSR (1917–1939), in: HENSEL, Silke / WOLF, Hubert (Hg.), Die katholische Kirche und Gewalt, Köln u. a. 2013, S. 167-190, hier 175 f.
PETTINAROLI, Laura, La politique russe du Saint Siège (1905-1939) (Bibliothèque des Écoles françaises d'Athènes et de Rome 367), Paris 2015, in: books.openedition.org (Letzter Zugriff am: 06.09.2016).
Prozesse in der Sowjetunion im März 1923; Schlagwort Nr. 9066.
Verhandlungen über die Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen der Sowjetunion und dem Heiligen Stuhl; Schlagwort Nr. 9070.
Empfohlene Zitierweise
In der Sowjetunion inhaftierte Katholiken, in: 'Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte Eugenio Pacellis (1917-1929)', Schlagwort Nr. 9072, URL: www.pacelli-edition.de/Schlagwort/9072. Letzter Zugriff am: 02.03.2024.
Online seit 18.09.2015, letzte Änderung am 23.02.2017.
Als PDF anzeigen